GLOSSE - Die Briten leben in ihrer eigenen Welt: Auf der Insel ist Neujahr im April
14.04.2021 - 06:40

Tradition, Sturheit und der Papst sind schuld: In Grossbritannien beginnt das Jahr im April. Das ist recht unpraktisch, aber Eigenheiten haben ihr Eigenleben.


DIE NEUSTEN ENTWICKLUNGEN - Fall Nawalny: Inhaftierter Kremlkritiker soll inzwischen durch Hungerstreik Sprachschwierigkeiten haben
14.04.2021 - 06:12

Der russische Oppositionelle Alexei Nawalny ist nach seiner Rückkehr nach Russland zu Lagerhaft verurteilt worden. Zuvor hatte er sich in Deutschland von einem Giftanschlag erholt.


In Brüssel schlägt «Sofagate» weiter Wellen
14.04.2021 - 05:30

Charles Michel bedauert, Ursula von der Leyen rügt: Die beiden EU-Spitzen haben den «Sofagate»-Eklat aufgearbeitet und versprochen, dass sich ein solcher Vorfall nicht wiederholen werde. Hinter den Kulissen bleibt die Atmosphäre allerdings gereizt.


INTERVIEW - Nestlé-Präsident Paul Bulcke: «Die Schweizer haben sich an den Wohlstand gewöhnt – und vergessen, was uns hierhergebracht hat»
14.04.2021 - 05:30

Nestlé ist für viele ein Feindbild, zählt sich selbst aber zu den Guten. Verwaltungsratspräsident Paul Bulcke will die Entfremdung zwischen Konzern und Gesellschaft überwinden – und erklärt, warum Nestlé die eigenen Aktionäre jetzt über einen milliardenteuren Klima-Aktionsplan abstimmen lässt.


GASTKOMMENTAR - Wie eine nachhaltige Finanzwirtschaft zu regulieren ist
14.04.2021 - 05:30

Die Besorgnis über den Klimawandel, über den Verlust an Biodiversität und über die soziale Ungleichheit wächst. Regierungen arbeiten weltweit an neuen Vorschriften, um den Übergang zu einem nachhaltigeren Wirtschaftsmodell zu beschleunigen.


Wer reden will, muss zuerst fragen: Verstösst die Universität Bern gegen die Wissenschaftsfreiheit?
14.04.2021 - 05:30

Die Universität Bern legt klar fest, was ihre Professorinnen und Professoren öffentlich sagen dürfen und was nicht. Staatsrechtler halten das für bedenklich.


Mensch gegen Unkraut: Es ist ein ewiger Kampf
14.04.2021 - 05:30

Der Frühling kommt bestimmt bald zurück – es ist die schönste Zeit für Blumenfreunde! Wenn nur diese Fieslinge im Untergrund nicht wären, die den anderen Pflanzen den Platz streitig machen im Beet.


Heute entscheidet der Bundesrat über weitere Lockerungen: Das sind die Voraussetzungen
14.04.2021 - 05:30

Dürfen die Terrassen öffnen? Sind gar weitere Lockerungen denkbar? Die Landesregierung orientiert sich bei ihrem Entscheid am Mittwoch an fünf Kriterien. Zurzeit ist nur eines erfüllt. Gleichzeitig ist der politische Druck jedoch gross.


KOMMENTAR - Grossbritannien wettet auf den Krieg der Zukunft
14.04.2021 - 05:30

Konsequenter als jedes andere Land in Europa krempelt Grossbritannien seine Sicherheits- und Verteidigungspolitik um: Schwere Waffen, Soldaten und Panzer werden ausgemustert, um Spielraum für Investitionen in Cyberwaffen, hybride Kriegsführung, künstliche Intelligenz oder Drohnen freizumachen. Der kühne Plan spiegelt auch die Chancen des Brexits – und seine Widersprüche.


INTERVIEW - «Viele ärmere Länder haben keine andere Möglichkeit, als sich bei China zu verschulden»
14.04.2021 - 05:30

Montenegro ist kein Einzelfall, auch anderen Ländern fällt es schwer, ihre Schulden gegenüber China zu bedienen. Sebastian Horn vom Kieler Institut für Weltwirtschaft zeigt auf, wie Peking versucht, sich mit manchmal unzimperlichen Methoden schadlos zu halten.